Schöne Reisen bereichern das Leben

10. Februar 2015 16:36    |    by satyr

Es gibt Menschen, die am liebsten ihr ganzes Leben in der Wohnung verbringen würden. Doch diese Menschen verpassen sehr viel. Wer die Welt und die Menschen verstehen will, muss auf Reisen gehen. Jede Reise erweitert den persönlichen Horizont. Ein schöner Urlaub auf Mallorca dient vielleicht eher der Entspannung, während eine Fernreise nach China die Bildung in den Mittelpunkt stellt. Aber immer geht es beim Reisen darum, die gewohnte Alltagsumgebung zu verlassen. Der dadurch notwendigerweise entstehende Perspektivwechsel ist der Kern des Reisens.

Mehr Reiseziele als Urlaubstage

Auf der Erde gibt es unzählige spannende Reiseziele. Australien, Südamerika, Nordamerika, Afrika und Europa haben großartige Landschaften und aufregende Städte zu bieten. Wer es menschenleer und kalt mag, kann auch in die Arktis oder in die Antarktis reisen. Doch der Jahresurlaub reicht nur für eine große Reise, so dass ein normaler Arbeitnehmer kaum die Zeit hat, die ganze Welt zu bereisen. Ein anderes Problem ist die Finanzierung der Reisen. Gerade Fernreisen erfordern ein sehr solides Budget. Wenn die Reiselust wieder einmal groß ist, aber gerade Ebbe in der Kasse herrscht, ist das allerdings kein Grund, zuhause zu bleiben.

Eine Reise mit einem Kredit bezahlen

Reisen ist wichtiger als Geld, aber ohne Geld ist eine Reise kaum möglich. Deswegen ist es manchmal unumgänglich, für eine besondere Reisegelegenheit einen kleinen Kredit aufzunehmen. Das ist auch empfehlenswert, wenn einmal die Grenze der persönlichen Belastbarkeit erreicht wird. Schon eine Woche Urlaub kann zur Regeneration reichen. Damit der Kredit schnell abbezahlt werden kann, sollte man mit einem Kreditrechner nach möglichst niedrigen Zinsen suchen. Schließlich soll die nächste Reise möglichst schon bei der nächsten Gelegenheit stattfinden.

Comments are closed.