Reiseziele in der Türkei

15. Dezember 2010 19:45    |    by satyr

Die Türkei ist eines der beliebteste Urlaubsländer in Europa. Viele Menschen, die im Sommer einen Urlaub im Süden erleben möchten, entscheiden sich für die Türkei. Die Qualität ist mittlerweile mindestens genauso gut wie in Spanien und Italien, aber die Preise sind meist niedriger. Das ist ein guter Grund für viele Urlauber, den traditionellen deutschen Reisezielen den Rücken zu kehren. Neben den reinen Urlaubsorten gibt es aber auch viele andere Gegenden, die einen Besuch lohnen.

Ein großartiges Ziel ist Istanbul. Es gibt nur wenige Städte auf der Welt, in denen die Betriebsamkeit rund um die Uhr auf einem derart hohen Niveau wie im einstigen Konstantinopel bleibt. Die Stadt wird durch den Bosporus, eine Meerenge geteilt. Auf der einen Seite ist der asiatische Teil der Türkei, auf der anderen Seite der europäische. Die vielen großen und kleinen Basare der Stadt faszinieren schon alleine durch ihre Düfte.

Für einen Strandurlaub ist die Südküste zwischen Kap Anamur und Antalya sehr gut geeignet. Aber auch die Türkische Ägäis und die Türkische Riviera sind hinreißend schön. Viele Urlauber suchen sich aber auch ein Hotel mit Pool und verbringen dort ihren Urlaub.  Sehr beliebt sind All-Inclusive-Angebote, bei denen die Urlauber nach Herzenslust schlemmen können. Die Türkei ist ein sehr gastfreundliches Land und bietet den Reisenden durchweg einen sehr guten Service.

Wer nicht den ganzen Tag am Strand oder am Pool verbringen möchte, kann sich auch in der Gegend umschauen. Rund um Antalya gibt es z.B. viele interessante archäologische Stätten. Aber auch in Kappadokien gibt es viel zu sehr. Wer die Türkei von einer ganz anderen Seite kennenlernen möchte, sollte in den östlichen Teil des Landes reisen. Vor allem in ländlichen Gebieten, z.B. in Anatolien, zeigt sich die Türkei von einer ganz anderen Seite. Für Reisende, die eine Kultur näher kennenlernen möchten, bieten sich im Osten viele spannende Gelegenheiten.

Comments are closed.