Jetzt noch Winterurlaub buchen

20. Januar 2012 10:12    |    by satyr

Viele Wintersport-Fans haben bereits schon ihren Winterurlaub hinter sich. Allerdings ist die Saison noch lange nicht zu Ende und es lohnt sich immer noch einen Ski-Urlaub zu buchen. Häufig ist es in der Nachsaison sogar etwas billiger. Und ab einer gewissen Höhenlage ist noch bis in den Frühling hinein Schnee garantiert.

Zu den beliebtesten Urlaubsländern für den Winter gehören Österreich, die Schweiz, Deutschland oder Frankreich. Die großen Skigebiete umfassen einige Pistenkilometer und bieten so für Anfänger, Fortgeschrittene und Erfahrene die jeweils passende Piste. Für Snowboarder, die nicht nur Abfahrten fahren möchten, bieten Halfpipes und Funparks in vielen Skigebieten Abwechslung. Aber auch Langläufer oder Schneewanderer kommen hier auf ihre Kosten. Wer eher Sportmuffel ist, aber die schneebedeckten Berge liebt, findet ebenfalls etwas. Verschiedene Wellnesshotels sorgen für Entspannung in einer romantischen Winterlandschaft. Mit Kindern kann man auch Rodeln oder Schlittschuhlaufen gehen.

Wer nach der Piste noch zum Aprés-Ski möchte, der sollte eines der bekannteren Skigebiete auswählen. Wer nach Ischgl oder in das Stubaital fährt, kann sicher sein, dass auch nach dem Skifahren noch jede Menge Action auf ihn wartet. Wer es lieber ruhiger möchte, der sollte nach Angeboten fern vom Massentourismus suchen. Interessant ist dann zum Beispiel Niederösterreich. Bestimmte Familienangebote machen dort auch den Urlaub mit Kindern bezahlbar.

Wer im Internet bucht, kann nochmal Geld sparen. Zum Beispiel mit einem Ab in den Urlaub Gutschein.

Bildquelle: aboutpixel.de / Über`n Zaun ins Tal © Andrea Heuke

Comments are closed.