Ein uriges Hotel auf Teneriffa

15. April 2011 12:30    |    by satyr

Teneriffa, eine der beliebtesten Ferieninseln, schon allein wegen des Klimas, Teneriffa hat viele Hotels mit verschiedenen Sternen im Angebot. Ein 3-Sterne-Hotel im Norden von Teneriffa in Santa Cruz liegt direkt am Strand in einer Fußgängerzone. Es hat fünf Stockwerke, die mit zwei Aufzügen erreicht werden können. Vom Balkon ist die Promenade einsehbar, das garantiert unterhaltsame Abende, wenn der Abend im Hotel verbracht wird.

Die Rezeption verfügt über Sitzgelegenheiten in Form von einer Couch und einem Tisch. Zur Rezeption muss man in den ersten Stock, diese kann man mit dem Aufzug oder über die Treppe erreichen. Sie ist sehr klein, aber völlig ausreichend, denn sie wird nur zur Anmeldung und Entgegennahme der Karte für das Zimmer genutzt. Es erübrigt sich, nach irgendwelchen Ausflugszielen oder Sehenswürdigkeiten zu fragen, da praktisch alles vor der Haustür ist.

Die Zimmer sind freundlich eingerichtet. Die Wasserbetten vermitteln ein tolles Schlafgefühl. Mit einem Schreibtisch und Fernseher ausgestattet, reicht es für den Aufenthalt. Im Kleiderschrank befindet sich ein Safe, sodass wichtige Sachen dort untergebracht werden können. Das Badezimmer verfügt über keine Dusche, aber eine Badewanne, in der man auch duschen kann. Die Wasserbetten sind das Beste an der Einrichtung.

Der Swimmingpool befindet sich auf dem Dach. Er ist nicht sehr groß, aber man hat einen direkten Blick auf das Meer. Weil das Meer so nahe ist, wird die Dachterrasse mit Swimmingpool kaum von den Gästen genutzt, meist sind nur ein paar Gäste auf dem Dach. In der obersten Etage befindet sich der Frühstücks- und Essraum. Er ist im spanischen Stil eingerichtet. Hier kann man sich am Buffet selbst bedienen. Das Beste: Es gibt eine große Auswahl an kanarischen Gerichten.

Bildquelle: aboutpixel.de / Sichtweise © Angela Huth

Comments are closed.