Beliebte Reiseziele in Süd-Amerika

15. Dezember 2010 18:48    |    by satyr

Süd-Amerika ist ein großartiger Kontinent. Seine neuere Geschichte ist vor allem geprägt von portugiesischen und spanischen Kolonialherren. Das spiegelt sich heute noch wieder in der Tatsache, dass Spanisch und Portugiesisch die am weitesten verbreiten Sprachen sind. Bei einer Reise ist es deswegen sinnvoll, eine dieser beiden Sprachen ein wenig zu studieren. Ein paar Redewendungen reichen schon aus, um in Kontakt mit der Bevölkerung zu treten.

Ein tolles Ziel ist Rio de Janeiro. Die brasilianische Metropole ist berühmt für die spektakulären Karnevalsfeiern und den Zuckerhut. Aber Rio hat noch weit mehr zu bieten. Von schlimmen Elendsvierteln bis zu prunkvollen Prachtbauten reicht das Spektrum der Architektur. Ein Besuch an der weltberühmten Copacabana, einem großartigen Sandstrand, sollte ebenfalls dem Plan stehen. Viele berühmte brasilianische Fußballer haben das Kicken am Strand gelernt. Sehenswert sind auch die Hauptstadt Brasilia, São Paulo und Recife. Wer es abenteuerlich mag, sollte in das Amazonas-Gebiet reisen und den tropischen Regenwald erkunden.

Für großartige Fußballer ist auch Argentinien bekannt. Die Rivalität mit Brasilien ist legendär. Selbst Freundschaftsspiele zwischen diesen beiden Nationen erregen mehr Aufmerksamkeit als WM-Spiele in anderen Ländern. Aber Argentinien ist auch ein Land mit einer reichen Kultur. Die großen Hochebenen der argentinischen Landschaft bieten einen famosen Kontrast zu den üppigen brasilianischen Wäldern. In einer modernen Stadt wie Buenos Aires sind die Unterschiede zum Westen hingegen gar nicht so groß.

In Süd-Amerika gibt es für Naturliebhaber viele schöne Flecken. Chile ist z.B. für Menschen, die wilde Küste lieben, ein kleines Paradies. Besonders in den südlichen Breiten hat die chilenische Landschaft einen aufregenden Charakter. Seefahrer haben auch heute noch gewaltigen Respekt vor Kap Horn an der südlichen Spitze des Kontinents. Wer zum ersten Mal nach Süd-Amerika reist, sollte sich Zeit lassen und ein paar Wochen durch den Kontinent reisen. Es gibt im Kleinen und im Großen viel zu entdecken.

Comments are closed.